Erinnerungsort - Materialien zur Kulturgeschichte deutsch | english | русский
 
StartseiteKontaktImpressumLinksMitgliederbereich

Suche:

Jochen Voit
Aktuelle Projekte
Lehrveranstaltungen
Oral History
Ernst Busch als
Erinnerungsort
Leseproben
Pressestimmen
Fotos
Interviews A-Z
Lieder A-Z
Literaturhinweise
Archiv

diese Seite wurde erstellt mit fastpublish CMS - Content Management System

Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923)

Text: Erich Mühsam; Musik: Ernst Busch


Stell auf den Tisch das Bild von August Bebel,
Den "Vorwärts" (Jahrgang 13) hol herbei,
Und klirre wieder mit dem Schutzmannssäbel
Wie einst im Mai!

Lies mir noch mal die alten Manifeste,
Der ersten Jugend holde Schwärmerei,
Und reich mir wieder die gestrickte Weste
Wie einst im Mai!

Noch einmal singt die Internationale,
Doch macht nicht wieder solchen Krach dabei,
Und nicht mit so pathetischem Finale
Wie einst im Mai!

Noch einmal tragt die feierlichen Fackeln!
(Die Reichswehr mit Musik ist auch dabei.)
Wer weiß, ob uns nicht doch die Ärsche wackeln
Dereinst im Mai!


Text: Erich Weinert
Musik: Ernst Busch




Zitiert nach Ernst Busch: Rote Lieder - Rote Gedichte. Erich Weinert. Aurora 5 80 029/30. Hrs. 1967, Nachaufl. 1972.






Titel: Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923) Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923)
Begriff(e): Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923) Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923)
Interne Suche: Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923) Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923)
Übersichtsseite: Stell auf den Tisch das Bild ... (Sozialdemokratisches Mailiedchen 1923)




Letztes Update 07.01.2007 | CopyrightŠ Jochen Voit 2005 | Seite drucken | Seite einem Freund senden

"Das singende Herz der Arbeiterklasse"
Erinnerungsorte revisited



Statistik:
online:  2
heute:  5
gestern:  267
gesamt:  728893
seit November 2005