Erinnerungsort - Materialien zur Kulturgeschichte deutsch | english | русский
 
StartseiteKontaktImpressumLinksMitgliederbereich

Suche:

Jochen Voit
Aktuelle Projekte
Lehrveranstaltungen
Oral History
Ernst Busch als
Erinnerungsort
Leseproben
Pressestimmen
Fotos
Interviews A-Z
Lieder A-Z
Literaturhinweise
Archiv

diese Seite wurde erstellt mit fastpublish CMS - Content Management System

Volksfront ("Viele sind stark")

Grete Hartwig, Yvonne de Man, Ernst Busch / Kurt Manschinger




Weißt du, um was es geht?
Um Recht und Brot.
Denn inder Bibel steht:
für keinen Not.
Volksfront! die Losung sei,
sei mit dabei!

Wir müssen einig sein -
hier meine Hand, schlag ein!
Viele sind stark!
Ja! Ja! Ja! Ja!
Viele sind stark!

Vorwärts, weicht keinen Schritt!
Wir oder sie!
Vorwärts und für Madrid!
Jetzt oder nie!
Volksfront heißt das Gebot,
Freiheit und Brot!

Wir müssen einig sein -
hier meine Hand, schlag ein!
Viele sind stark!
Ja! Ja! Ja! Ja!
Viele sind stark!

Weißt du, was kommen wird,
wenn es gelingt?
Wenn unsre Einheitsfront
die Macht erringt?
Arbeit für jede Hand!
Dem Bauern Land!

Wir müssen einig sein -
hier meine Hand, schlag ein!
Viele sind stark!
Ja! Ja! Ja! Ja!
Viele sind stark!


Das Lied entstand um 1930 und erhielt beim II. Preisausschreiben des Sozialistischen Kulturbundes 1931 einen Preis. Die belgische Sozialistin Yvonne de Man überarbeitete die Strophen, die Ernst Busch dann für die Internationalen Brigaden umdichtete und in der hier wiedergegebenen Fassung veröffentlichte.



Originalfassung von Grete Hartwig:

VIELE SIND STARK

Weißt du, um was es geht?
Um Recht und Brot.
Und in den Sternen steht
für uns die Not.
Bei deinem Werkgerät
packt dich der Tod.

Willst du mein Bruder sein?
Hier meine Hand! Schlag ein!
Viele sind stark!


Weißt du, was einstens war?
Nur Sklaverei.
Klingt es nicht wunderbar:
Der Mensch ist frei!
Wahrheit bleibt immer wahr,
sei auch dabei!

Willst du mein Bruder sein?
Hier meine Hand! Schlag ein!
Viele sind stark!


Weißt du, was dann geschieht,
wenn es gelingt?
Wenn man in Reih und Glied
Kampfpreis erringt?
Wenn unser Freiheitslied
jeder Mensch singt?


Du wirst mein Bruder sein!
Hier meine Hand! Schlag ein!
Viele sind stark!



Text: Grete Hartwig, Yvonne de Man, Ernst Busch
Musik: Kurt Manschinger




Von Erich Weinert gibt es ein gleichnamiges Gedicht (1935), das 1937 zwei mal von sowjetischen Komponisten vertont worden ist.







Titel: Volksfront ( Volksfront ("Viele sind stark")
Begriff(e): Volksfront ( Volksfront ("Viele sind stark")
Interne Suche: Volksfront ( Volksfront ("Viele sind stark")
Übersichtsseite: Volksfront ( Lieder A-Z: Übersicht




Letztes Update 02.06.2017 | CopyrightŠ Jochen Voit 2005 | Seite drucken | Seite einem Freund senden

"Das singende Herz der Arbeiterklasse"
Erinnerungsorte revisited



Statistik:
online:  4
heute:  31
gestern:  267
gesamt:  728919
seit November 2005